Fettschürzen Entfernung

Die chirurgische Entfernung von Haut- und Fettgewebsüberschüssen in den verschiedenen Körperregionen ermöglicht es den Hautmantel zu straffen und eine schlanke Silhouette des Körpers zu kreieren. Diese Operationen finden nach starker Gewichtsreduktion statt.

Nach starker Gewichtsabnahme (50-100kg) wie wir sie heute bei Adipositas Patienten z.B. nach Magenbandoperationen oder Magen Bypass Operationen beobachten, kommt es zu einer völligen Erschlaffung des Hautmantels. Die Betroffenen leben förmlich in einer zu großen Hülle.

Besonders an Bauch, Flanken, dem Rücken und Gesäß, sowie an den Oberschenkeln hängen Haut- und Fettlappen derart herab dass die Beweglichkeit erheblich eingeschränkt ist. In den Hautfalten kommt es häufig zu Entzündungen der Haut mit Geruchsbildung. Aber auch Oberarme, die Brust und das Gesicht sind von den Folgen der Gewichtsabnahme zum Teil massiv gezeichnet.

Die Lebensqualität ist sowohl körperlich als auch seelisch erheblich eingeschränkt. Schafft man hier mit der Plastischen Chirurgie keine Abhilfe, ist aus dieser Frustration heraus, ein Rückfall in die falsche Ernährung vorprogrammiert.

Zu den häufigsten Fettschürzen Entfernungen und Straffungsoperationen gehören:

  1. Bauchstraffung
  2. Oberschenkel Straffung
  3. Bruststraffung
  4. Rücken- und Gesäßstraffung
  5. Oberarm Straffung
  6. Gesichts- und Halsstraffung

Dr. Holle verfügt über höchste Qualifikation und Erfahrung auf dem Gebiet der Adipositas Chirurgie. Bereits im Team der Klinik für Allgemein- und Abdominal Chirurgie im Krankenhaus Nordwest in Frankfurt am Main erlernte er bei Prof. Dr. med. Rudolf Weiner die Adipositas Behandlung in allen Facetten. Prof. Weiner ist international einer der bekanntesten Spezialisten auf diesem Gebiet. Als Facharzt für Plastische- und Ästhetische Chirurgie führt Dr. Holle seit über 20 Jahren Fettschürzen Entfernungen und Straffungsoperationen am ganzen Körper auf höchstem Niveau durch.

Wir beraten Sie gerne über alle modernen Fettschürzen Entfernungen und Straffungsoperationen, angepasst an Ihre gesundheitlichen und körperlichen Voraussetzungen.

Kurzinformationen

BegriffssynonymeBauchstraffung, Rückenstraffung, Oberschenkelstraffung, Oberarmstraffung, Gesichtsstraffung, Körperstraffung, Adipositas
Kostennach Aufwand kalkuliert, Sie erhalten einen detaillierten Kostenvoranschlag
Operationsdauer2-6 Stunden je nach Eingriff
NarkoseVollnarkose
Klinikaufenthalt2-8 Tage stationär je nach Eingriff
NachbehandlungWunddrainagen 1-6 Tage, Fäden 3 Wochen, Duschen nach 6 Tagen, elastische Kompressionsmieder, Sport nach 6-8 Wochen
Berufsausfall1-4 Wochen je nach Eingriff
Gesellschaftsfähignach 2-3 Wochen
Reisefähignach 3-4 Wochen

Ausführliche Informationen über Technische Details:

PDF Technische Details – Fettschürzen Entfernung